"Kunst entspringt einem Grundtrieb des Menschen und ist seit Urzeiten eines seiner wichtigsten
Ausdrucksmittel." (Zitat: Der Brockhaus)
Arbeiten in und mit der Kunst bedeutet auch für mich, sich mitzuteilen, manchmal Denkanstöße zu geben, manchmal mit Experimentierfreude auf der Suche nach etwas Neuem zu sein.
Oftmals schaffen Arbeitsprozesse und Ergebnisse die Klärung bislang verborgener Sachverhalte, zeigen Dinge in einem anderen Licht, aus einer anderen Perspektive. Inspiration können Menschen, Emotionen, Landschaften, Fundsachen und oft auch Literatur sein.
Bei Auftragsarbeiten kann vielleicht der dekorative Charakter im Vordergrund stehen, aber auch da bin ich auf der Suche nach Inhalten und Bezügen zu den Auftraggebern oder deren räumlicher Umgebung. In jedem Fall liebe ich den Umgamg mit Farben. Sie bestimmen Charakter und Stimmung eines Bildes, sind für mich Ausdrucksmittel und oftmals das erste und intensivste, was der Betrachter wahrnimmt. Farben versetzen ein Bild in Schwingungen und können, neben dem Bildinhalt, den Betrachter positiv oder negativ berühren.